NEWSLETTER

UBS

Karosserieschutzmittel

Varianten

Farbe ArtikelnummerGewicht Menge pro Karton
schwarz 3000102661 kg12
weiß 3000102651 kg 12
grau 3000102671 kg12

Glanzgrad

matt
UBS

Technische Dokumentation

Beschreibung

Das Produkt auf Kunstharzbasis schützt die Karosserie vor schädlichen Wirkungen von Benzin, Öl, Wasser und Streusalz. Bildet eine elastische starke Schicht, die gegen Steinschläge resistent ist. Schalldämmend. Es enthält keine Asphalte und Bitumen. UBS kann mit Lacken aller Art bedeckt werden.

Untergrund

Das Produkt weist sehr gute Haftung auf verschiedenen Oberflächen auf. Es kann angewendet werden:

  • auf Polyesterlaminate
  • auf Polyesterspachtel
  • auf Epoxid-Grundierungen
  • auf 2-Komponenten-Acrylgrundierungen
  • auf Stahl
  • auf Edelstahl
  • auf verzinktem Stahl
  • auf Aluminium
  • auf reaktiven Grundierungen (Wash Primer)
  • auf Kunststoffe Bei den Kunststoffen wird es empfohlen, vor der Lackierarbeit, ein Element in Temperatur von 50°C aufwärmen, um Silikon leicht von der Oberfläche zu entfernen.

Eine gute Untergrundvorbereitung ist notwendig, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erreichen.

Wichtige Informationen zur Verwendung des Produkts

  • Zamieszać

    Vor Gebrauch schütteln

  • Liczba warstw

    Schichten
    2÷3

  • Czas odparowania

    Zwischen den Schichten
    ~5 Min.

  • Czas utwardzania

    Aushärtezeit
    40 – 60 Min. / 20°C

Anwendungsprozess

  • Informacja
  • Untergrundvorbereitung

    Das Produkt weist sehr gute Haftung auf verschiedenen Oberflächen auf. Es kann angewendet werden:

    – auf Polyesterlaminate
    – auf Polyesterspachtel
    – auf Epoxid-Grundierungen
    – auf 2-Komponenten-Acrylgrundierungen
    – auf Stahl
    – auf Edelstahl
    – auf verzinktem Stahl
    – auf Aluminium
    – auf reaktiven Grundierungen (Wash Primer)
    – auf Kunststoffe

    Die Polyesterlaminate sollen zuerst entfettet, mit dem Schleifpapier P80-P120 trocken angeschliffen und noch einmal entfettet werden.
    Die Polyesterspachtel sollen zuerst mit dem Schleifpapier P120 trocken angeschliffen werden.
    Die Grundierungen sollen zuerst entfettet, mit dem Schleifpapier P220-P280 trocken angeschliffen und noch einmal entfettet werden.
    Der Stahl soll zuerst entfettet, mit dem Schleifpapier P80-P120 trocken angeschliffen und noch einmal entfettet werden.
    Der Edelstahl soll zuerst entfettet werden.
    Der verzinkte Stahl und das Aluminium sollen zuerst entfettet, mit dem Schleifvlies mattiert und noch einmal entfettet werden.
    Die alten Lackbeschichtungen sollen zuerst entfettet, mit dem Schleifpapier P220-P280 trocken angeschliffen und noch einmal entfettet werden.
    Die Kunststoffe sollen zuerst mit Wasser und Reinigungsmittel abgewaschen, mit dem Schleifvlies mattiert und noch einmal entfettet werden.

    Bei den Kunststoffen wird es empfohlen, vor der Lackierarbeit, ein Element in Temperatur von 50oC aufwärmen, um Silikon leicht von der Oberfläche zu entfernen.

  • Informacja
  • Anwendung

    Vor Gebrauch schütteln!
    2-3 einzelne Schichten auftragen. Der Zeitabstand zwischen den Schichten soll nicht mehr als 5÷10 Minuten dauern.
    Bei der Applikation direkt auf Stahl, wird es empfohlen, einen Decklack oder eine Emaille aufzutragen.

    Pistole:
    Spritzpistole mit der 4mm Düse, Druck 2÷4 bar.

    Schichtdicke:
    ca. 100μm für jede Schicht.

    Trocknungszeit:
    40÷60 Minuten bei 20°C.

    Lackieren:
    Nach 1 Stunde von dem Auftragen der letzten Schicht kann die Oberfläche mit dem Lack beschichtet werden.

    Achtung: Anweisungen auf Sicherheitsdatenblatt für gefährliche Stoffe folgen.

Fragen Sie nach Produkt



    

    Ähnliche Produkte

      
    Siehe auch andere Produkte
    Wyjście 
    Go to top